365体育投注

title_temp

Der 48wallytender profiliert sich mit 3 neuen Verkäufen

Ein erfolgreicher Start der Partnerschaft mit der Ferretti Group

monaco – vor dem launch des ersten exemplars und dem weltdebüt auf dem cannes yachting festival 2019 liegen bereits drei bestätigte bestellungen des neuen 48wallytender vor, die nach europa und in die usa verkauft wurden – ein beweis für die globale anziehungskraft von wally.

Diese Verkäufe bestätigen die Vision der Ferretti Group, eine der weltweit anerkanntesten und innovativsten Yachtenmarken zu erwerben“, sagt Stefano de Vivo, CCO der Ferretti Group und Managing Director von Wally. „Was die Forschung und Entwicklung, die Technik und die Produktion betrifft, so ist die Ferretti Group in einer sehr günstigen Position, um das einzigartige Potenzial von Wally noch weiter zu entwickeln.“

Das neue Modell hält die stilvollen Lösungen des ursprünglichen Wallytender bei, die die Philosophie von Wally, Form und Funktion miteinander zu verbinden, definieren. Es werden aber auch innovative neue Funktionen eingeführt, um das Yachting-Erlebnis noch zu steigern.

Seit wir 2001 in den Motorbootmarkt eingestiegen sind, ist der Wallytender ein Symbol für die reine Freude am Bootfahren unter freiem Himmel“, sagt Luca Bassani, Gründer von Wally. „Der neue 48wallytender ist die Bestätigung dafür, dass unsere besondere Design-DNA unter der Inhaberschaft von Ferretti weiterhin floriert.“

der 48wallytender hat ein großzügiges innenvolumen mit einer eleganten suite: hier war die herausforderung, das freeboard anzuheben, ohne die gediegenheit der rumpflinien zu verlieren, die für die wally-yachten so charakteristisch ist.

Das Deck ist für geselligen Komfort ausgelegt, dank der großzügigen Sitz- und Sonnenliegen und der gut ausgestatteten Pantry-Einheit für das Dinieren im Freien. Das neue Modell ist das einzige in seinem Segment, das serienmäßig über klappbare Schiffswandabschnitte verfügt, um die Aufenthaltsbereiche an Deck zu vergrößern – eine Evolution der Innovation, die 2002 von Wally auf der 118 Wallypower eingeführt wurde.  Ein wesentliches Feature ist auch die einziehbare Gangway, die gleichzeitig als Badeleiter fungiert und ebenfalls serienmäßig vorhanden ist.

Der Achtersitz kann so eingestellt werden, dass er entweder nach vorne oder zum Esstisch zeigt.

Ein spezielles Ankersystem versteckt sich hinter einer Flush-Luke im Bug und kann durch Drücken eines Schaltknopfes vom Steuerstand aus betrieben werden. Der Wraparound-Fender ist ein Markenzeichen des Wallytender und stellt, anders als mit sperrigen Fendern, eine praktische Lösung beim Anlegen dar.

Das serienmäßige Antriebspaket beinhaltet zwei Motoren des Typs Volvo IPS 650 (mit insgesamt 960 hp) für eine Höchstgeschwindigkeit von 38 Knoten und ist für einfaches Anlegen mit einer bedienerfreundlichen Joystick-Steuerung ausgestattet.

Das dritte und das vierte Exemplar, die derzeit in der Werft der Ferretti Group in Forlì gebaut werden, feiern vom 10.-15. September auf dem Cannes Yachting Festival 2019 ihr internationales Debüt. Das Modell mit Finish in Gunmetal-Grey wird auf dem Wasser ausgestellt sein, während das andere, mit kundenspezifischer Lackierung im Farbton Saharasand, an Land zu finden sein wird.

48_Wallytender_3_sales
   
 

 

EXKLUSIVE
VERMITTLUNG
WALLY
 
WALLY
SOCIAL